Plauen
 

Monatswein November

Morellino di Scansano DOCG ***

Im Glas präsentiert sich dieser Rotwein in tiefem, umwerfenden tintenfarbenen purpurrot. Ein Versprechen an einen außergewöhnlich intensiven Genuss. Und das Versprechen wird eingelöst! Intensive und köstliche Aromen reifer, schwarzer Beeren von Cassis, Brombeeren, Heidelbeeren und Holunderbeeren wechseln sich ab mit dem Duft und Geschmack von Kakao, Süßholz und einer Prise Pfeffer.

 

Ein klasse Rotwein, dessen unvergleichliche Geschmacksintensität und bestechende Wärme und Harmonie selbst den verwöhnten Gaumen glücklich macht.

 

Wilde Flamingos kann man im Naturschutzgebiet der Lagune von Orbetello, nicht mal 40 km vom Weingut Mandorlaia, der Heimat dieses Weines, in der Maremma in der südlichen Toskana neben 70 anderen Vogelarten beobachten.

 

Deshalb haben wir den 'Flamingo' als Namenspatron unseres Morellino di Scansano vom Weingut Mandorlaia von Conte Ferdinando Guicciardini gewählt.

 

Dieser Wein wurde in enger Zusammenarbeit mit Conte Ferdinando Guicciardini und Barrique ausgewählt. Ferdinando Guicciardini produziert einen sortenreinen ‚Morellino’ von seinem Weingut Massi di Mandorlaia in der Toskana, abgefüllt auf dem Castello di Poppiano – exklusiv für Barrique.

 

 

Es bedarf keiner ausgeklügelten Gourmet-Küche, um dieses herrliche Getränk in Szene zu setzten: Ein einfaches Baguette, Käse, Salami und Schinken - mehr bedarf es nicht für den reinen Genuss.

 

Die ideale Trinktemperatur dieses Weines liegt bei etwa 18° Celsius. In jedem Fall sollte man bedenken, dass sich die Temperatur beim Ausschenken ins Glas schlagartig um ein bis zwei Grad erhöht. Daher sollten Weine generell besser etwas kühler serviert werden.

 

Serviertemperatur: 16° – 18° C

 

Harmoniert mit: Salami, Schinken, gegrilltem Gemüse aus dem Mittelmeerraum, gegrilltem dunklen Fleisch, herzhaftem Weich- und Hartkäse.

Wir sind Partner der Barrique GmbH   |  www.barrique.com   |  Typo3